Sectionaltore

Sectionaltore

„Einen guten Namen muss man sich erarbeiten.“
August Hörmann, Firmengründer, 1886–1944

Hörmann Sectionaltor
 
Ein Name, ein Versprechen
Hörmann Markenqualität können Sie vertrauen


Ganz im Sinne des Firmengründers ist die Marke Hörmann heute ein echtes Qualitätsversprechen.
Das Familienunternehmen ist mit über 50 Jahren Erfahrung im Torbau und ca. 13 Millionen verkaufter Tore zum Marktführer und zu Europas Nr. 1 geworden. Das gibt Ihnen ein gutes Gefühl beim Kauf eines Hörmann Sectionaltores.
 
Warum Hörmann?
 
Beruhigend sicher

Ungebetene Gäste haben bei Hörmann Automatic- Sectionaltoren kaum eine Chance. Ist das Garagentor geschlossen, rastet die Aufschiebesicherung automatisch in den Anschlag der Führungsschiene, ist sofort fest verriegelt und gegen Aufhebeln geschützt. Diese Tor-Verriegelung funktioniert rein mechanisch und bleibt deshalb, im Gegensatz zu Wettbewerbsantrieben, auch ohne Stromversorgung wirksam.
 
 
 
Hörmann Einbruchschutz

Schneller in der Garage

Die bis zu 50% höhere Öffnungsgeschwindigkeit der Hörmann Sectionaltore in Verbindung mit SupraMatic Garagentor-Antrieben, vermindert das Unfallrisiko an viel befahrenen Straßen und schont die Nerven.
Vergleichen Sie die Öffnungsgeschwindigkeit des SupraMatic-Antriebes mit herkömmlichen Antrieben.





Sectionaltor
Individueller Bedienkomfort

Damit Sie Ihr Automatic-Sectionaltor jederzeit auch bequem und einfach bedienen können, bietet Ihnen Hörmann für alle Einbausituationen das passende mobile und stationäre Qualitäts-Zubehör.
Vom Micro-Handsender über Codetaster und Fingerleser, bis zu speziellen Lösungen wie dem Not-Akku.
 
 
 
 
 
Hörmann Handsender
Schlupftür ohne Stolperschwelle

Schlupftüren sind sehr praktisch. Ohne das Tor komplett zu öffnen, kommen Sie schnell an alles, was in der Garage steht: Gartengeräte, Fahrräder, etc. Doch damit Sie das Fahrrad oder die Schubkarre nicht über eine Tür-Schwelle heben müssen, gibt es die Hörmann Schlupftüren ohne Stolperschwelle. Sie vermindern die Stolperrisiken und erleichtern das Überfahren mit Rädern.
 
 
 
 
 
Schlüpftür

Komfort und Gestaltung - Sie haben die Wahl
Drei Paneelstärken, eine Qualität

Hörmann Stahl-Sectionaltore erhalten Sie, abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse, in drei Paneelstärken.

Einwandige LTE-Tore sind die günstigste Variante, ideal für freistehende Garagen, die keine Wärmedämmung brauchen.

Doppelwandige EPU-Tore mit ihrer guten Wärmedämmung sind die Lösung, wenn Ihre Garage direkt an das Hausanschließt oder ein Zugang von der Garage ins Haus führt.

Doppelwandige LPU-Tore bieten die bestmögliche Isolation. Empfehlenswert, wenn Sie z. B. die Garage zusätzlich als Hobbyraum nutzen oder Ihre Energiekosten senken möchten. Zudem sorgen die 42 mm starken Lamellen für noch mehr Stabilität und angenehme Laufruhe.
 
 
 
 
 
Paneele
Drei attraktive Oberflächen

Entscheiden Sie sich zwischen drei attraktiven und witterungsbeständigen Oberflächen bei Stahltoren:

  • Woodgrain
  • Silkgrain®
  • Decograin®.

Die Oberflächen sind optimal gegen Rost geschützt,
Regen perlt ab und der Umwelt-Grauschleier wird
weitgehend verhindert.
Oberflächen
 
 
Viele Farbmöglichkeiten und attraktive Holzdekore

Hörmann Stahl-Sectionaltore und Nebentüren mit Woodgrain- und Silkgrain®-Oberfläche erhalten Sie serienmäßig in besonders günstigem Verkehrsweiß, in 15 preisgleichen Vorzugsfarben, sowie in rund 200 Farben nach RAL und dem exklusiven Farbton CH703, Anthrazit, passend zu den hochwertigen Hörmann Haustür-Motiven.
Die Decograin®-Oberfläche erhalten Sie in drei Motivvarianten, Golden Oak, Rosewood und Dark Oak.
Die Torinnenseiten sind generell Grauweiß ( RAL 9002 ).